Im Museum mit der Nofretete

Wir waren ganz in echt im Neuen Museum, das heißt offline und mit allen Sinnen! Zwar nur zur Vorbereitung für unseren Online-Workshop <Platz da zum Fühlen der Nofretete!> im Rahmen des Projektes “Ausnahmen sind hier die Regel!” des Haus Bastian, aber es war toll! Und hat auch die inklusiven Schulklassen begeistert, mit denen wir daraufhin online gearbeitet haben. Begeistert hat auch die Inklusion auf beiden Seiten: bei Zielgruppe und uns als Kunstvermittler*innen. So ein logisches und einfaches Konzept! Wir brauchen mehr solcher Workshops, denn die heutigen Schüler*innen formen die zukünftige Gesellschaft…und eins können wir über die verraten, die wir in unseren Workshops kennen gelernt haben: Die sind offen, flexibel und machen Inklusion statt darüber zu reden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.