Herzliche Einladung!!!

Hier ein Hinweis auf die Veranstaltung im Tuechtig: „Frag Katrin“! mit unserer Kulturvermittlerin KatrinDinges. Wir möchten alle unsere Auftraggeber*innen, Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen einladen hinzugehen, denn Wissen und Sensibilisierung macht, dass wir dann mehr über Inhalte sprechen können als über Barrieren und “Behinderungen”.

Bewusstsein schaffen

Gestern auf dem Symposium: Störungen im Offenen – TAG 1  in der nGbK, setzten wir Inklusion einfach weiter um und trafen auf engagierte, interessierte Menschen, denen bewusst wurde, dass das spontane Beschreiben von Präsentationsfolien gar nicht so einfach ist. Sich über Barrieren bewusst zu werden ist jedoch der erste Schritt…einzig die “blinden Flecken” würden wir aus der Veranstaltungsankündigung streichen!