Bewusstsein schaffen

Gestern auf dem Symposium: Störungen im Offenen – TAG 1  in der nGbK, setzten wir Inklusion einfach weiter um und trafen auf engagierte, interessierte Menschen, denen bewusst wurde, dass das spontane Beschreiben von Präsentationsfolien gar nicht so einfach ist. Sich über Barrieren bewusst zu werden ist jedoch der erste Schritt…einzig die “blinden Flecken” würden wir aus der Veranstaltungsankündigung streichen!

Eindrücke von unserem kreativen Wochenende

Ein Wochenende voller Arbeit und Feierei – natürlich inklusive des normalen Wahnsinns der Inklusion : ) Es entstand ein Tastbild voller Wünsche in Braille-Schrift und wir trafen uns im Team; dabei kam heraus: <Platz da!> 2019, wir kommen!

Zeit zum „DURCHSTARTEN“

Wir können unser Projekt “Unsere Zeit nur für Dich – (Kunst-)Träume werden wahr” realisieren, denn das Förderprogramm Durchstarten wählte das Projekt von Katrin Dinges und <Platz da!> aus: in Kooperation mit Mina und der BG werden wir ab Februar (Kunst-)Träume schwerst-mehrfachbehinderter Kinder und Jugendliche wahr machen!

Jetzt schnell anmelden!

katrin

Der 2. Wohnzimmerworkshop von Katrin Dinges: Wolltet ihr schon immer mal in die Haut einer Märchenfigur schlüpfen? Dann kommt zu mir. In meinem Wohnzimmer könnt ihr mit Eurer Fantasie spielen und über Märchen für alle nachdenken. Meldet Euch schnell an, die Plätze sind begrenzt! Wo mein Wohnzimmer ist, erfahrt Ihr hier: dingeska@gmail.com. Der Preis beträgt nach Selbsteinschätzung 3-15 €.

Eine rote Karte für…

Letzte Woche waren die neuen Karten <Platz da!> für nochmal erklären viel im Einsatz. Wir sollten alle viel öfter mal nachfragen, hinterfragen und verlangsamen…das steigert die Qualität des Austauschs!