Vortrag im Märkischen Museum

P8070018 KopieFür einen Moment visuell nichts wahrnehmen können? Wie sich das anfühlt im Bereich Sehen auf Barrieren zu stoßen, haben Silja Korn und Mirjam Ottlewski am letzten Dienstag in Workshop zum Thema “Menschenbild, Inklusion und Haltung” den Teilnehmer*innen der Volontariatsfortbildung im Märkischen Museum nahe gebracht.

© LMB | Foto: Anke Steinfurth/Anne-Sophie Gutsche

 

 

 

 

#TagderMenschenmitBehinderung #achtungbarriere

Heute, am Tag der Menschen mit “Behinderung” (die Anführungszeichen als Hinweis auf das soziale Konstrukt), machen wir weiter Barrieren sichtbar. Dieses Mal beim Spazieren entdeckt und eher inhaltlicher als baulicher Art: warum darf der eine Garten ein Thema haben und der andere muss die Zielgruppe im Namen angeben?