Noch viel zu tun

20181025_172133.jpg

Wir sagen: Inklusion vor den Kulissen braucht Inklusion hinter den Kulissen! Behindertenbeauftragter der Bundesregierung – Jürgen Dusel schreibt: “Ein Viertel aller beschäftigungspflichtigen Arbeitgeber kommt dieser Pflicht jedoch nicht nach, hat keinen einzigen Menschen mit Behinderung eingestellt und zahlt lieber die Ausgleichsabgabe. Das ist inakzeptabel und muss sich dringend ändern. Notfalls muss die Ausgleichsabgabe deutlich erhöht werden.” Wir finden: Das wäre ein Puzzleteil.

Zusammenarbeit

Wir sind nicht verschwunden, nur schwer am arbeiten an Konzepten zur Umsetzung von Inklusion für unsere Kund*innen. Bevor wir neue Ergebnisse dieser Arbeit präsentieren, hier noch ein Link zu einer vergangenen Zusammenarbeit mit DRA – Deutsch-Russischer Austausch e.V., die aber bezüglich der Inklusionslabel gerne auf die Zukunft ausgeweitet wird!

Приветствую ваших российских коллег : )

Herzliche Einladung!!!

Hier ein Hinweis auf die Veranstaltung im Tuechtig: „Frag Katrin“! mit unserer Kulturvermittlerin KatrinDinges. Wir möchten alle unsere Auftraggeber*innen, Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen einladen hinzugehen, denn Wissen und Sensibilisierung macht, dass wir dann mehr über Inhalte sprechen können als über Barrieren und “Behinderungen”.